Profitieren Sie von einer automatisierten Datenvisualisierung – mit Lucidchart

Mehr Produktivität

Mit Datenverknüpfungen können Sie mehr Zeit auf das Teilen Ihrer innovativen Ideen und weniger Zeit auf das Erstellen und Aktualisieren von Dokumentationen verwenden. Diagramme lassen sich ganz einfach mit in Google Tabellen oder in einer CSV-Datei gespeicherten Daten verknüpfen. Jede Änderung an Ihrer Google Tabelle wird sofort in Lucidchart widergespiegelt. So können Sie nicht nur Ihre Dokumentationen rascher aktualisieren, sondern sind auch weniger Datenfehlern ausgesetzt, die bei der manuellen Übertragung von Daten in Ihr Diagramm möglich sind.

Optimieren Sie Ihren Workflow

Nutzen Sie Datenverknüpfungen für Ihre Netzwerkdiagramme, Prozessflussdiagramme, Grundrisse, Organigramme und mehr. Datenverknüpfungen erleichtern es Ihnen:

  • Live-Daten mit Formen und Diagrammen zu verbinden;
  • Dokumentationen aktuell zu halten;
  • die laufende Dateneingabe zu automatisieren;
  • akkurate Daten zu Diagrammen hinzuzufügen;
  • Änderungen an Daten zu überwachen.

 

Exportieren Sie Informationen in andere Systeme

Nehmen Sie Ihre Daten mit zu anderen Arbeitsplattformen: Ihre Daten lassen sich problemlos aus Lucidchart exportieren. Mit wenigen Klicks können Sie eine CSV-Datei mit Diagramminformationen herunterladen – darunter Formennamen, Textfelder und verknüpfte Daten – und für andere Projekte verwenden.

Pearson

Die erste Dynamik hinter Lucidchart kam tatsächlich von der Benutzergemeinschaft.

Pearson nutzte die Flexibilität der Lucid-Technologie, um seinen Mitarbeitern eine domainübergreifende Plattform für die Zusammenarbeit zu bieten. Die Mitarbeiter tragen zur Umsetzung von Unternehmenszielen bei, indem sie wichtige Diagramme über Lucidchart erstellen, teilen und veröffentlichen.