So erstellen Sie ein Ishikawa Diagramm in Word

So erstellen Sie ein Ishikawa-Diagramm in Word

Lesedauer: etwa 5 Min.

Ishikawa Diagramme, auch bekannt als Ursache-Wirkungs-Diagramme, sind einfache Tools zur Lösung von Problemen, die Teams und Einzelpersonen zum Brainstorming und zur Ermittlung der Grundursachen eines Problems verwenden. 

Ishikawa Diagramme werden häufig in Branchenberichten verwendet, um komplexe Informationen in einer einfachen, leicht verständlichen Darstellung zu vermitteln. Viele dieser Berichte werden in Microsoft Word erstellt, und obwohl Word ein hervorragendes Programm für die Pflege textlastiger Dokumente ist, ist es schwierig, damit visuelle Darstellungen wie Ishikawa Diagramme zu erstellen. 

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie Sie manuell ein Ishikawa-Diagramm in Word erstellen und wie Sie mit dem Microsoft Add-in von Lucidchart schnell ein professionelles Ishikawa-Diagramm einfügen können. 

Mit Lucidchart schnell Ishikawa Diagramm in Word einfügen
Manuelles Erstellen eines Ishikawa-Diagramms mit Word

Option 1: Mit Lucidchart Ishikawa-Diagramme in Word einfügen

Die Erstellung von Diagrammen in MS Word erfordert Zeit, Geduld und Erfahrung, aber da Lucidchart vollständig in Microsoft Office integriert ist, ist es einfach, Diagramme zu erstellen und zu Ihren Dokumenten hinzuzufügen.

Beschränken Sie sich nicht auf die manuelle Erstellung eines Ishikawa-Diagramms in Word, sondern probieren Sie das kostenlose Add-in von Lucidchart für MS Word aus. Es bietet Ihnen die nötigen Werkzeuge, um in wenigen Minuten erstklassige, professionelle Diagramme zu erstellen. Wenn Sie weitere Tipps zur Erstellung eines Ishikawa-Diagramms benötigen, lesen Sie unsere ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Sie nutzen Lucidchart bisher noch nicht? Legen Sie noch heute ein kostenloses Konto an.

Lucidchart-Add-In für Word installieren 

Zunächst müssen Sie das Lucidchart-Add-In für Word herunterladen. Befolgen Sie diese einfachen Schritte: 

  1. Öffnen Sie ein neues Dokument in Microsoft Word. 
  2. Gehen Sie auf Einfügen > Meine Add-ins > Shop.
  3. Geben Sie in der Suchleiste „Lucidchart Diagrams für Word“ ein und wählen Sie es aus. 
  4. Klicken Sie auf „Hinzufügen“.
  5. Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen. 
  6. Melden Sie sich bei Lucidchart an, um auf Ihre Diagramme zuzugreifen. 

Ishikawa-Diagramm in Word mit dem Add-in einfügen

Mit dem Add-in von Lucidchart können Sie Ihr Ishikawa-Diagramm als hochauflösendes Bild in Word einfügen, ohne das Programm verlassen zu müssen. 

  1. In Word finden Sie das Lucidchart-Add-In in der oberen rechten Ecke. 
  2. Klicken Sie auf „Diagramm einfügen“.
  3. Wählen Sie Ihr Ishikawa-Diagramm aus der Liste aus. 
  4. Eine Vorschau wird angezeigt. Wenn es das richtige Diagramm ist, klicken Sie auf „Einfügen“.
  5. Um Ihr Ishikawa-Diagramm zu bearbeiten, wählen Sie „Bearbeiten“. Nehmen Sie die Änderungen im Pop-up-Fenster von Lucidchart vor.
  6. Wiederholen Sie den Vorgang zum Einfügen eines Diagramms, um das aktualisierte Diagramm dem Word-Dokument hinzuzufügen.

Ishikawa Diagramm in Word einfügen

Ishikawa-Diagramm in Word mit dem Add-in erstellen

Mit dem Microsoft-Add-in können Sie auch in Word auf den Lucidchart-Editor zugreifen, um ein neues Ishikawa-Diagramm zu erstellen und zu bearbeiten. Schnell und einfach! 

  1. Klicken Sie in Ihrem Word-Dokument auf „Diagramm einfügen“ („Insert Diagram“), um das Lucidchart-Menü zu öffnen. 
  2. Klicken Sie oben im Menü auf „Neues Diagramm erstellen“ („Create New Diagram“), um den Lucidchart-Editor zu öffnen. 
  3. Beginnen Sie mit einem leeren Dokument oder einer Vorlage. 
  4. Im Lucidchart-Editor können Sie zur Erstellung Ihres Ishikawa Diagramms Formen per Drag-and-Drop an die gewünschte Stelle ziehen und Text bearbeiten. 
  5. Wenn Ihr Ishikawa Diagramm fertiggestellt ist, speichern Sie es und schließen Sie den Editor.  
  6. Wählen Sie Ihr Ishikawa Diagramm aus dem Lucidchart-Menü aus und klicken Sie dann auf „Einfügen“ („Insert“). 

Ishikawa Diagramm in Word hinzugefügt

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Installation oder Verwendung des Lucidchart-Add-ins benötigen, werfen Sie einen Blick in unser Hilfecenter oder sehen Sie sich das folgende Video-Tutorial an. 

Option 2: Erstellen eines Ishikawa-Diagramms in Word mit der Formenbibliothek 

Wenn Sie bevorzugen, ein Ishikawa-Diagramm manuell in Word zu erstellen, können Sie die Formenbibliothek von Microsoft verwenden. Beachten Sie jedoch, dass dies länger dauert als die Verwendung von Lucidchart und dass Sie nicht die gleichen Möglichkeiten zur Erstellung und gemeinsamen Nutzung der Diagramme haben.  

Erstellen eines Ishikawa-Diagramms in MS Word mit der Formenbibliothek 

  1. Gehen Sie in Ihrem Word-Dokument zu Einfügen > Illustrationen > Formen. Dadurch öffnet sich ein Drop-down-Menü. 
  2. Verwenden Sie die Formenbibliothek, um Ihr Ishikawa Diagramm durch Formen und Linien aufzubauen.
  3. Um Text hinzuzufügen, gehen Sie zu Einfügen > Text > Textfeld. Fügen Sie Textfelder hinzu und verschieben Sie sie, um Ihr Ishikawa Diagramm zu vervollständigen. 
  4. Speichern Sie Ihr Dokument. 

Ishikawa Diagramm in Word erstellt

Beispiel für ein Ishikawa-Diagramm

Sie können sich zwar die Zeit nehmen, ein Ishikawa-Diagramm in Word zu erstellen, aber es ist schwierig, die Formen, Linien und den Text kohärent auszurichten, was zu einem suboptimalen Ishikawa-Diagramm führt. Mit Lucidchart können Sie nicht nur auf Dutzende von Ishikawa-Diagramm Vorlagen zugreifen, sondern Sie können auch ganz einfach ein eigenes von Grund auf erstellen und über unsere intuitive Benutzeroberfläche mit anderen zusammenzuarbeiten. Testen Sie unser Ishikawa-Diagramm-Tool noch heute kostenlos.

Beispiel einfaches Ishikawa Diagramm
Einfaches Ishikawa Diagramm (auf Bild klicken, um es online zu ändern)
Beispiel detailliertes Ishikawa Diagramm
Detailliertes Ishikawa Diagramm (auf Bild klicken, um es online zu ändern)
Beispiel Ursache-Wirkungs-Diagramm
Ursache-Wirkungs-Diagramm (auf Bild klicken, um es online zu bearbeiten)

Die manuelle Erstellung von Ishikawa-Diagrammen in Word ist zwar möglich, allerdings ist das Anpassen und Aktualisieren des Diagramms ein zeitraubender Prozess, bei dem man auf jedes Detail achten muss. Dank Lucidchart können Sie die obigen Vorlagen rasch bearbeiten und verwenden, um Entscheidungen schneller zu treffen und Ihre Wahl zu visualisieren.

Probieren Sie die Diagrammerstellung in Lucidchart aus und melden Sie sich noch heute an – es braucht nur eine E-Mail!

Holen Sie sich gleich die kostenlose Lucidchart-Testversion und beginnen Sie noch heute mit dem Erstellen Ihrer Diagramme!

Kostenlos registrieren

Jetzt beliebt

what does HR do

Wofür ist die Human Resources eigentlich verantwortlich? Die 11 wichtigsten Aufgaben

Über Lucidchart

Lucidchart ist die intelligente Diagramm-Anwendung, die Teams dabei unterstützt, komplexe Konzepte zu bewältigen, ihre Erkenntnisse und Sichtweisen aufeinander abzustimmen und die Zukunft mitzugestalten – und das effizienter als je zuvor. Diese intuitive, Cloud-basierte Lösung ermöglicht visuelles Arbeiten, Kooperation in Echtzeit und das Erstellen von Flussdiagrammen, Mockups, UML-Diagrammen und vielem mehr.

Die beliebteste Online-Alternative zu Visio: Lucidchart wird in über 180 Ländern von Millionen von Nutzern verwendet – von Vertriebsmanagern, die Zielorganisationen abbilden möchten, bis hin zu IT-Direktoren, die ihre Netzwerkinfrastruktur visualisieren möchten.

Loslegen

  • Preise
  • Einzelperson
  • Team
  • Unternehmen
  • Vertrieb kontaktieren
DatenschutzRechtlichesCookies

© 2022 Lucid Software Inc.