6 Gründe für die Anwendung der Pomodoro Technik

Lesedauer: etwa 5 Min.

Themen:

    Möchten Sie bei der Arbeit oder im Studium produktiver und noch kompetenter sein als je zuvor? Probieren Sie die Pomodoro Technik aus.

    Was ist die Pomodoro Technik?

    Die Pomodoro Technik ist eine Zeitmanagementstrategie, die von Francesco Cirillo entwickelt wurde. Cirillo nannte es die Pomodoro Technik nach einer Küchenuhr in Tomatenform, die er während des Studiums benutzte, um beim Lernen auf Kurs zu bleiben (Pomodoro bedeutet Tomate auf Italienisch). Das Konzept besteht darin, die Produktivität zu steigern, indem Sie Ihren Arbeitstag in Blöcke hochkonzentrierter Arbeit unterteilen, die durch kurze Pausen getrennt werden.

    Wie funktioniert die Pomodoro Technik?

    1. Bevor Sie mit der Arbeit oder dem Lernen beginnen, erstellen Sie eine Liste aller Dinge, die Sie erledigen müssen, und setzen Sie Prioritäten.
    2. Stellen Sie einen Timer auf 25 Minuten und nehmen Sie die erste Aufgabe in Angriff.
    3. Wenn Sie während der Arbeit abgelenkt werden, schreiben Sie dies auf einen Zettel und kommen Sie später darauf zurück. Arbeiten Sie weiter.
    4. Wenn der Timer klingelt, haben Sie einen Pomodoro beendet. Machen Sie eine 5-minütige Pause und starten Sie dann einen weiteren Pomodoro.
    5. Wenn Sie vier Pomodori geschafft haben, machen Sie eine 20- bis 30-minütige Pause.
    6. Wiederholen Sie diesen Zyklus, bis alle Ihre Aufgaben erledigt sind oder der Arbeitstag zu Ende ist.


    Wenn Sie die Pomodoro Technik schnell ausprobieren möchten, verwenden Sie unseren anpassbaren Pomodoro Technik Timer und -Planer.  

    Pomodoro Vorlage (hier klicken, um die Vorlage zu verwenden)

    Wie viele Pomodori hat ein Tag?

    Nachdem Sie die obigen Schritte durchgelesen haben, fragen Sie sich vielleicht, wie viele Pomodori Sie während Ihres Arbeitstages oder Ihrer Lernsitzung einsetzten sollten. Das hängt davon ab, was Sie erreichen möchten. Viele Menschen nutzen acht Pomodoro-Blöcke pro Tag, also insgesamt vier Stunden voller Konzentration. Manche Leute halten jedoch acht für zu viel, während andere 12 oder 16 einführen. Es gilt, das richtige Gleichgewicht für Sie und Ihre Ziele zu finden.

    Vorteile der Pomodoro Technik

    Die Pomodoro Technik bietet eine Reihe von Vorteilen, wie zum Beispiel:

    1. Ablenkungen bewältigen und Ihre Zeit kontrollieren

    Mit der Pomodoro Technik können Sie die Kontrolle über Ihre eigene Zeit übernehmen. Wenn Kollegen mitten in einem Pomodoro auf Sie zukommen, verschieben Sie die Unterbrechung nach dem Prinzip „informieren → verhandeln → planen → zurückrufen“, bis Sie bereit sind. Informieren sie sie freundlich darüber, dass Sie gerade beschäftigt sind, aber verhandeln und vereinbaren Sie einen Termin mit ihnen, an dem Sie für sie da sind. Wenn Sie dann bereit sind, laden Sie sie ein, wiederzukommen, um mit Ihnen zu sprechen.

    Wenn die Ablenkungen interner Natur sind (Reddit, E-Mail, Slack, Katzen-Memes oder es fällt Ihnen plötzlich ein, dass Ihre Mutter Geburtstag hat), schreiben Sie sie auf ein Blatt Papier und führen Sie Ihr Pomodoro bis zum Ende durch. In einer Pause können Sie durch Reddit scrollen, Ihrem Freund ein neues Katzen-Meme schicken oder Blumen für Ihre Mutter bestellen.

    2. Rechenschaftslegung erhöhen

    Nehmen Sie sich am Ende jedes Pomodoro eine Minute Zeit, um alles aufzuschreiben, was Sie erreicht haben. Wenn Sie Ihre Arbeit dokumentieren, können Sie Ihren Vorgesetzten einen beeindruckenden und transparenten Produktivitätsbericht vorlegen oder den Fortschritt bei der Erreichung Ihrer persönlichen Ziele verfolgen.

    3. Wöchentliche und vierteljährliche Planung verbessern

    Die Aufzeichnung Ihrer Erfolge erhöht nicht nur die Rechenschaftslegung, sondern erleichtert auch eine effektive Planung für die Zukunft. Mit der Zeit werden Sie genau einschätzen können, wie viele Pomodori Sie für eine bestimmte Art von Projekt benötigen. So kann ein Redakteur zum Beispiel feststellen, dass er im Durchschnitt drei Pomodori für die Recherche eines neuen Artikels benötigt, einen Pomodoro, um seine Gedanken zu skizzieren, und zwei Pomodori, um den Artikel zu schreiben. Wenn er sich später Ziele für die Menge an Inhalten setzt, die er in einer Woche oder einem Sprint erstellen will, hat er eine bessere Vorstellung davon, wie viele Artikel er in der verfügbaren Zeit schreiben kann.

    4. Rückenschmerzen und geistige Erschöpfung verringern

    Die Pomodoro Technik verlangt von den Nutzenden, dass sie regelmäßig Pausen machen. Sie können zu Hause oder im Büro herumgehen, sich einen Snack holen, Ihre Wasserflasche auffüllen oder mit einem Kollegen eine Runde Tischfußball spielen. Aufstehen, um sich die Beine zu vertreten, beugt Rücken- und Schulterschmerzen vor, die durch die Haltung am Schreibtisch verursacht werden. Wenn Sie Ihre Gedanken ein paar Minuten lang schweifen lassen, beugen Sie dem Burnout vor, und wenn Sie sich körperlich und geistig wohl fühlen, schaffen Sie mehr.

    5. Motiviert bleiben

    Wenn Sie sich dem Ende eines Pomodoro nähern und Ihre Arbeit fast erledigt ist, wird es zu einem spannenden Wettlauf gegen die Zeit, um fertig zu werden, bevor Ihnen die Zeit ausgeht. Die Aufregung motiviert Sie dazu, schneller zu arbeiten, auch wenn Sie normalerweise langsamer werden würden. Diese kurzen Motivationsschübe summieren sich im Laufe der Zeit und erhöhen das Arbeitspensum, das Sie erledigen.

    6. Leichterer Start

    In Verbindung mit der Motivation kann Ihnen die Anwendung der Pomodoro Technik helfen, leichter in den Tag zu starten. Es mag entmutigend sein, über die Aufgabenliste des ganzen Tages nachzudenken, aber wenn Sie Ihre Perspektive ändern und 25 Minuten produktiv sein wollen, fühlt es sich oft erreichbarer an. Wie Psych Central es ausdrückt, kann man sich die Pomodoro-Technik als „Prokrastinationsverhinderer“ vorstellen.

    Funktioniert die Pomodoro Technik?

    Viele Menschen haben die Pomodoro Technik für effektiv befunden, einschließlich derer, die Schwierigkeiten haben, mit Aufgaben zu beginnen, Menschen mit ADHS und Studierende, aber wie bei jeder anderen Zeitmanagementtechnik müssen Sie sie an Ihre Bedürfnisse anpassen. 

    Manche Menschen ziehen es zum Beispiel vor, die Länge der Arbeitszeit gegenüber der Pausenzeit anzupassen. Der wichtigste Punkt bei der Verwendung von Pomodori ist, dass Sie die Arbeitszeit mit geistigen und körperlichen Pausen ausgleichen.

    Möchten Sie Ihren Arbeitstag visuell gestalten? Probieren Sie diese Vorlagen aus.

    Vorlagen durchsuchen

    Lucidchart

    Lucidchart, eine Cloud-basierte Anwendung für intelligente Diagrammerstellung, ist eine Kernkomponente der visuellen Kollaborationssuite von Lucid Software. Mit dieser intuitiven, Cloud-basierten Lösung können Teams in Echtzeit zusammenarbeiten, um Flussdiagramme, Mockups, UML-Diagramme, Customer Journey Maps und mehr zu erstellen. Lucidchart unterstützt Teams dabei, die Zukunft schneller zu gestalten. Lucid ist stolz darauf, dass Spitzenunternehmen auf der ganzen Welt seine Produkte nutzen, darunter Kunden wie Google, GE und NBC Universal sowie 99 % der Fortune 500. Lucid arbeitet mit branchenführenden Partnern wie Google, Atlassian und Microsoft zusammen. Seit seiner Gründung wurde Lucid mit zahlreichen Preisen für seine Produkte, Geschäftspraktiken und Unternehmenskultur gewürdigt. Weitere Informationen finden Sie unter lucidchart.com.

    Verwandte Artikel

    Holen Sie sich gleich die kostenlose Lucidchart-Testversion und beginnen Sie noch heute mit dem Erstellen Ihrer Diagramme!

    Kostenlos registrieren

    oder weiter mit

    Anmelden mit GoogleAnmeldenAnmelden mit MicrosoftAnmeldenAnmelden mit SlackAnmelden

    Loslegen

    • Preise
    • Einzelperson
    • Team
    • Unternehmen
    • Vertrieb kontaktieren
    DatenschutzRechtlichesCookies

    © 2024 Lucid Software Inc.