Customer Journey Mapping Tool

Lucidchart ist ein visueller Arbeitsbereich, der die Erstellung von Diagrammen, die Visualisierung von Daten und die Zusammenarbeit unter Kollegen miteinander kombiniert. Mithilfe von Lucidchart beschleunigen Sie Ihre Kommunikation und steigern die Innovationskraft. 

Video ansehen
oder
Google Markoder mit Google registrieren

Durch meine Registrierung stimme ich den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von Lucid Software zu.

Lucidchart-Customer Journey Mapping Tool

Erstellen Sie eine Customer Journey Map und erfassen Sie die Kundenerfahrung

  • Customer Journey Map erstellen

    Erstellen Sie detaillierte Diagramme, die das Kundenerlebnis erfassen

    Um ein einwandfreies Kundenerlebnis zu schaffen, ist es unerlässlich, dass Sie die Ziele und Erwartungen Ihrer Kunden sowie deren Interaktionen mit Ihrem Unternehmen verstehen. Mit einer Customer Journey Map aus der Sicht Ihrer Kunden erhalten Sie Einblick in das gesamte Kundenerlebnis von Anfang bis Ende. Mit anpassbaren Vorlagen und umfangreichen Formatierungsoptionen in unserem Customer Journey Tool können Sie Ihre Ergebnisse mühelos visualisieren und teilen, um bestimmte Personas anzusprechen, die Kundenbindung zu verbessern und letztendlich den Umsatz Ihres Unternehmens zu steigern.

  • User story mapping

    Erstellen Sie mit unserer User-Story-Software eine optimierte Website

    Eine User Journey Map kann Ihnen als UX-Designer bei der Visualisierung der Kundenerfahrung auf Ihrer Website oder App helfen. Mit unseren intuitiven User-Story-Mapping-Tools können Sie einfach darstellen, wie einzelne Personas auf Ihrer Website navigieren und schließlich den Point of Sale Ihrer Website erreichen. So können Sie die Motivationen Ihrer Zielgruppe besser berücksichtigen und Schwachstellen beseitigen. Mit der benutzerfreundlichen Oberfläche von Lucidchart können Sie Ihre User-Story-Maps ganz einfach erstellen während sich Ihre Organisation und Kundenerfahrung weiterentwickelt.

  • Tool für Customer Journey Maps

    Abteilungsübergreifend zusammenarbeiten

    Stellen Sie sicher, dass Ihre Customer Journey Map so detailliert wie möglich ist. Lucidchart unterstützt Sie bei der Zusammenarbeit mit Stakeholdern und Teams, die für jeden Kontaktpunkt der Customer Journey verantwortlich sind. Mit Zusammenarbeit in Echtzeit, Kommentaren und Chats im Editor kann Ihr Team Ihr Modell auf dem neuesten Stand halten, ohne sich um Versionskontrollen oder Zeitverschwendung sorgen zu müssen. Ganz egal, wann oder wo Ihr Team gerade arbeitet, Ihre Customer Journey Map ist stets aktuell.

  • Software für die Erstellung von Customer Journey Maps

    Customer Journey Maps freigeben, veröffentlichen und implementieren

    Dank unserer dynamischen Freigabemöglichkeiten und leistungsstarken Integrationen können Sie Ihr Diagramm mühelos an Stakeholder und Entscheidungsträger weitergeben. Laden Sie andere per E-Mail ein, um sich Ihr Diagramm anzusehen oder um es zu bearbeiten. Binden Sie Ihr Diagramm in kollaborative Plattformen wie Jira, Salesforce oder Slack ein. Wenn die endgültige Version Ihrer Customer Journey Map fertig ist, veröffentlichen und teilen Sie Ihr Diagramm unternehmensweit. Damit bleibt Ihre gesamte Organisation auf dem neuesten Stand, wenn Sie neue Aktionselemente implementieren und Ihre Customer Journey überarbeiten.

So erstellen Sie eine Customer Journey Map

1.

Definieren Sie klare Ziele für die Map

Identifizieren Sie den Zweck Ihrer Customer Journey Map, die zugrunde liegende Kundenerfahrung und die Zielgruppe. Sie kann auf einer tatsächlichen, hypothetischen oder künftigen Kundenerfahrung basieren.

2.

Führen Sie Kunden-Persona-Recherchen durch, um die Ziele Ihrer Kunden zu verstehen

Sammeln Sie Informationen zu Ihren Kunden, einschließlich Variablen, denen sie wahrscheinlich während ihres Kontakts mit Ihrem Unternehmen begegnen. Führen Sie damit verbundene Kontaktpunkte, Aktionen, Kanäle, Motivationen, Schwachstellen und Verantwortlichkeiten auf.

3.

Erstellen Sie eine User Journey Map, um Kontaktpunkte einzuschließen

Nachdem Sie Informationen zu Ihren Kunden gesammelt haben, fügen Sie Ihrer Customer Journey Map Elemente hinzu, die sich mit den für Ihre Kunden spezifischen Kontaktpunkten und Zielen beschäftigen.

4.

Finden Sie Lücken während der Customer Journey und passen Sie Ihr Modell an

Identifizieren Sie mögliche Schwachstellen in der Customer Journey. Mit Lucidchart können Sie ganz einfach die Customer Journey visuell darstellen und nach Bedarf anpassen, um Kunden eine effiziente und zufriedenstellende Erfahrung zu verschaffen.

5.

Präsentieren und teilen

Teilen Sie Ihre Customer Journey Map mit Stakeholdern, um geeignete Lösungen zu implementieren. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Map zugänglich bleibt, um sie etwa alle sechs Monate zu testen, zu aktualisieren und zu verbessern.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zur Erstellung von Customer Journey Maps online

Erste Schritte mit unserem Tool für die Erstellung von Customer Journey Maps

Nutzen Sie die Lucidchart-Software für die Erstellung von Customer Journey Maps

Customer Journey Map Beispiele und Vorlagen durchsuchen

Vorlage Customer Journey Map

Customer Journey Map - Vorlage